Aufrüsten dringen nötig oder eher nicht?

Diskutiere Aufrüsten dringen nötig oder eher nicht? im Technik Forum im Bereich Guild Wars 2; Was für Teile brauchst du denn jetzt genau? Hier wurde schonwieder soviel geschrieben..ich seh nichtmehr durch.....

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41
Like Tree2Likes

Thema: Aufrüsten dringen nötig oder eher nicht?

  1. #21
    Dolyak Avatar von Painschkes
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    355

    Aufrüsten dringen nötig oder eher nicht?

    Was für Teile brauchst du denn jetzt genau? Hier wurde schonwieder soviel geschrieben..ich seh nichtmehr durch..

    •   

         Aufrüsten dringen nötig oder eher nicht?



  2. #22
    Wolf Avatar von bttn
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    675

    Aufrüsten dringen nötig oder eher nicht?

    Zitat Zitat von Sam2k Beitrag anzeigen
    Stimmt da gabs ja DDR2 und 3 ich vergas, dann Kauf ich halt neue...
    Bräuche jetzt nur noch Empfehlungen für den Rest, kann mir da wer helfen ?



    i3-2120 und Battlefield III Performance(als Beispiel, weil viele darauf Wert legen; ich nicht):
    http://www.youtube.com/watch?v=6BH6RL7BlGU

    Halte Dich doch an diesen Thread hier. Alles mundgerecht aufbereitet und bereits der 500€ PC reicht
    für ein gut spielbares GW2 mit hohen Details:

    Zitat Zitat von Painschkes Beitrag anzeigen
    PC-Konfigurationen Juli/August 2012






    Der ~500€-PC

    Dieser PC stellt den günstigsten sinnvollen Einstieg in die Gamingwelt dar. Sicherlich kann man hier und da Abstriche machen, allerdings geht es dann sehr zu Lasten der Qualität weshalb ich günstigere Komponenten vermeiden möchte.

    Intel Core i3-2120
    ASRock H77 Pro 4
    8GB TeamGroup DDR3 1333MHz CL9
    Xigmatek Asgard Pro
    Cougar A 400W
    LG Electronics GH22NS90
    Samsung Spinpoint F3 1TB
    Sapphire HD6870

    Alternatives Gehäuse : Sharkoon Vaya

    ----

    Der ~600€-PC

    Hier gibts dann schon einen aktuellen Quadcore.

    Intel Core i5-3450
    ASRock H77 Pro 4
    8GB TeamGroup DDR3 1333MHz CL9
    Xigmatek Asgard Pro
    Be quiet L8 430W
    LG Electronics GH22NS90
    Samsung Spinpoint F3 1TB
    Sapphire HD6870

    alternative Gehäuseempfehlungen :

    - BitFenix Shinobi
    - Sharkoon T28

    ----

    Der ~700€-PC

    Der Leistungszuwachs gegenüber den 600€-PC ist schon deutlich spürbar - schnellere Grafikkarte,H77-Board,1600MHz RAM und ein "besseres",kühleres,leiseres Netzteil.

    Intel Core i5-3450
    ASRock H77 Pro 4
    8GB Teamgroup DDR3 1600MHz CL9
    Xigmatek Asgard Pro
    530W be quiet! Pure Power L8
    LG Electronics GH22NS90
    Samsung Spinpoint F3 1TB
    Sapphire HD7850

    ----


    Allgemeine Abschlussinformation :

    - Alle genannten Zusammenstellungen sind leise und qualitativ hochwertig.

    - Alle zusammenstellungen dienen nur als "Leitfaden", denn jeder hat Persönliche anliegen, auf die geachtet werden musss (Videobearbeiter, Gamer, SSD ja/nein etc.)

    ----

    Mfg Painschkes :-)
    Mal durchlesen und einfach selbst entscheiden:
    http://www.computerbase.de/artikel/p...3-2100-2120/5/
    Geändert von bttn (06.08.2012 um 19:01 Uhr)

  3. #23
    Wolf
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Millersund
    Beiträge
    561

    Aufrüsten dringen nötig oder eher nicht?

    Zitat Zitat von bttn Beitrag anzeigen
    i3-2120 und Battlefield III Performance(als Beispiel, weil viele darauf Wert legen; ich nicht):
    Battlefield 3 Ultra Settings On New Gaming PC Build - YouTube
    Ich hab zwar wenig Ahnung wie BF3 aussehen kann aber das sah doch schonmal ganz gut aus oder liege ich mit dieser Meinung total falsch ?

    @bttn wie spielen sich Spiele bei dir eigentlich ? Weil mehr oder weniger wenn ich deine Signatur so anschaue wollte ich eigentlich genau auf deine Hardware upgraden, sprich

    i5-2500k
    Board KA
    ne 560Ti 448 Cores / HD 7850
    evtl neues NT

    Rest hab ich.

    Aus meiner Sicht würde solch ein System die nächsten 2-3 Jahre ausreichen um sogut wie alles spielen zu können wobei man sagen muss ich selber Spiele keine grafisch anspruchsvollen Spiele. Daher würde bei mir solch eine Hardware sicher langlebiger sein als bei anderen. In der Regel kaufe ich generell alle 3-5 Jahre einmal alles neu. Würde mich ein MMO mal wieder länger reizen also nur 6 Monate könnte ich sicher noch langer mit der Hardware zurecht kommen denn wenn ich ein MMO spiele brauch ich nebenher nix mehr und im MMO selbst verändert sich ja im Laufe der Jahre meistens nicht sonderlich viel.



    Ansonsten wer glaubt sein System sei zu schwach soll mal http://www.systemrequirementslab.com/cyri/intro.aspx austesten. Ich würde jetzt nicht meine Hand dafür ins Feuer legen das dieses Tool wirklich 100%ig korrekt ist aber bei mir schauts danach aus. Mit meinem X4 630, ner HD5770, 16 GB RAM, Seagate Barracuda 7200.12 und nem billigen MSI 770 Board komme ich in GW2 zu einem fast perfekten Ergebnis (was ich aus eigener Sicht zumindest aufs WvWvW nicht bestätigen möchte aber für alles andere reicht mein System) bei BF3 aber schaffe ich es grade nur so über die minimale Systemvorraussetzung, für die empfohlene müsste ich die GraKa upgraden, der Rest würde dennoch passen.

    Es geht bei dem Test nur um die minimal Systemvorraussetzung bzw empfohlene. Der Test sagt nicht aus ob ihr alles auf Max.Details spielen könnt. Für den Test muss man Java installiert haben. Das Tool selber hat die Tage jemand hier im Forum gepostet, Name vergessen und ich fand es ganz brauchbar um mal grob zu schaun was Sache ist. Es sagt dir am Ende des Tests auch was bei deinem System nicht passt.
    Geändert von Mayestic (07.08.2012 um 00:42 Uhr)

  4. #24
    Wolf Avatar von bttn
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    675

    Aufrüsten dringen nötig oder eher nicht?

    Zitat Zitat von Mayestic Beitrag anzeigen

    @bttn wie spielen sich Spiele bei dir eigentlich ? Weil mehr oder weniger wenn ich deine Signatur so anschaue wollte ich eigentlich genau auf deine Hardware upgraden, sprich

    i5-2500k
    Board KA
    ne 560Ti 448 Cores / HD 7850
    evtl neues NT

    Rest hab ich.

    Aus meiner Sicht würde solch ein System die nächsten 2-3 Jahre ausreichen...
    Sagen wir es mal so: mir fällt kein Titel ein, den ich nicht auf maximalen Settings ruckelfrei mit einer guten Framerate spielen kann.
    Sicherlich könnte man die Grafikkkarte erneuern, aber mein Limit ist immer max 200€ für eine GPU und bisher hatte das
    völlig ausgereicht. Wobei erwähnt werden muss, dass ich wieder ein OC-Modell der 560Ti habe und diese nochmals
    höher getaktet habe. Das rechnet sich alles zusammen.

    * Star Wars old Republik- max, lief perfekt.
    * Rift max, lief perfekt
    * BF3 max, lief spitze aber im Multiplayer habe ich Schatten einen Tick reduziert- mehr Frames
    * Brink, Rage, Starcraft II, Diablo III...alles max und durchschnittlich hohe Frameraten.

    Ich habe mich vor 3 Monaten bewusst für ein Sandybridge-System entschieden, weil es a) ein gutes Stück günstiger als
    die aktuellen Intels sind, b) sich die CPUs deutlich besser kühlen lassen und c) weil die Performance auf dem selben
    Niveu liegt. Naja und mit dem OC von 4.4Ghz überbrückt man locker die nächste Generation an CPUs, die Intel in der Schublade hat.
    Das feine daran ist, dass durch die Übertaktung die Grafikkarte auch nochmals ein kleines Bisschen "Feuer bekommt".
    Das merkt man überaschender Weise auch bei vereinzelten Spielen, die eher GPU-lastig sind. Verblüffend, aber wahr.

    Was das Mainboard angeht, habe ich auch ganz bewusst eines der "älteren" genommen, da hier die hochwertigeren Spannungswandler
    verbaut sind als z.B. bei einigen preiswerten Z68 Mainboards unter 100€. Zudem gibt es bei dem P67 deutlich mehr OC-Einstellmöglichkeiten zum Anpassen der Spannung.
    Der Vorteil des Z68 Chipsatz besteht darin, dass Du hier die interne Grafikeinheit des i5 verwenden könntest, sollte die Graka mal
    abrauchen.

    Für Dich eigentlich nur interessant ein Board mit P67 oder Z68 Chipsatz- beide OC geeignet und 4 - 4.3Ghz sind mit nahezu jeder CPU möglich.
    75€ einplanen
    Ich bin absolut kein ATI-Freund mehr, aber die 560 mit 448 Cores wäre mir zu überteuert. Da lieber die AMD Karte rein.
    Geändert von bttn (07.08.2012 um 09:11 Uhr)

  5. #25
    Hirsch
    Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    105

    Aufrüsten dringen nötig oder eher nicht?

    GeForce 8800 GT 512MB vs GeForce GTX 460 – Performance Comparison Benchmarks @ Hardware Compare

    Hier mal nen Vergleich zwischen den beiden Grakas, die du dir ursprünglich ausgesucht hast. Wenns bei stresstests etc geruckelt hat mit deiner 8800, dann wird die 460er definitiv abhilfe schaffen

  6. #26
    Wolf Avatar von bttn
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    675

    Aufrüsten dringen nötig oder eher nicht?

    Eine GTX460 kriegt man auch schon um die 80-90€. Dort aber auf das 1Gb Modell achten!
    Das System meiner Frau werkelt auch mit dieser. Wir haben eine identische Performance bis auf das Frame genau.

  7. #27
    Dolyak Avatar von Painschkes
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    355

    Aufrüsten dringen nötig oder eher nicht?

    Dann vllt nicht lieber eine HD7770 nehmen? Neu für ~10€ mehr? Aber gut, die GTX460 war/ist ja auch eine gute Karte. :-)

  8. #28
    Kaninchen
    Registriert seit
    01.08.2012
    Beiträge
    14

    Aufrüsten dringen nötig oder eher nicht?

    Hab jetzt ne 6870 für 110 Euro bekommen
    Wenn es jetzt noch doch Extreme Ruckler gibt und es unspielbar ist werd ich ich wohl komplett neu
    aufbauen. Die Graka reicht ja auch locker fürs neue System .

  9. #29
    Dolyak Avatar von Painschkes
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    355

    Aufrüsten dringen nötig oder eher nicht?

    Wow, guter Preis und gute Wahl - welche Firma ist's? (Eher unwichtig..rein Interessehalber) :-)

    •   

         Aufrüsten dringen nötig oder eher nicht?



  10. #30
    Wolf Avatar von bttn
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    675

    Aufrüsten dringen nötig oder eher nicht?

    Zitat Zitat von Sam2k Beitrag anzeigen
    Hab jetzt ne 6870..
    Wenn es jetzt noch doch Extreme Ruckler gibt und es unspielbar ist werd ich ich wohl komplett neu
    aufbauen.
    Wie gesagt, den Quad kann man easy übertakten mit etwas Fingerspitzengefühl.
    Da würde dann die neue Graka auch deutlich flotter laufen
    Normal. GPU braucht CPU.
    Das Spiel wird schon laufen, keine Sorge. Musst nur sehen, obs Dir flott genug ist.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Aufrüsten dringen nötig oder eher nicht?


  1. Waldi oder doch nicht?: Hallo Leute, ich bin mir momentan was die Wahl meines Charakters betrifft in der Rasse schlüssig, jedoch bin ich mir unsicher ob ich nun Dieb oder...



  2. PC aufrüsten oder neuen für GW2?: Hallo möchte GW2 auf 1920x1080 spielen. Habe momentan eine älteren Pc und überlege ihn aufzurüsten oder neuzukaufen. AMD Athlon 64 X2 4200+...



  3. Es findet kein Event statt oder dieser Account ist nicht berechtigt: Guten Morgen zusammen, ich wende mich an euch in Zeiten tiefster Verzweiflung und unter großen seelischen Leiden. Ich kann nämlich nicht zocken......



  4. Traits und was sie tun oder eben nicht tun obwohl sie sollten: Moin zusammen, ich hab gerade ne minute Zeit und möcht ein Thema ansprechen das mir extrem wichtig ist und würde da gern mal eure meinung...


Weitere Themen im Forum Technik


  1. Spiel ruckelt seit diesem Event: Wie gesagt, GW2 laggt ungemein (letztes beta event hats nicht gelaggt), habt ihr auch diese Probleme? ich spiele mit einem notebook intel core...



  2. Guildwars2-Ingame-Optionen: *Stand: 2011 - Eurogamer Expo Hier klicken - General Options and Graphics - Band Of Brothers - Guild Wars 2 Interessiert sicher ein paar Leute :)...



  3. Hilfe! Keine Auswahl wohin der Client downgeloaded wird?: Frage hat sich erledigt, wurde mir per PM beantwortet. Danke.



  4. Maussteuerung immer an?: hallo, ich würde gerne die maussteuerung immer an haben, also dass ich nicht mehr die ganze zeit rechte maustaste gedrückt halten muss. Also quasi...



  5. Gaming Headset gesucht: Hallo zusammen, ich suche zur Zeit ein gutes Gaming Headset, mit dem jemand von euch schon längere positive Erfahrung gemacht hat und es mir...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

guild wars 2 geforce 8800 gt

guild wars 2 hd 5770 fps

xfx 8800 gts Vergleich aktuelle

guild wars 2 hd5770

geforce 8800 gt guild wars 2

guild wars 2 geforce gt 8800

guildwars 2 geforce 8800

geforce gtx 460 guild wars 2

guild wars 2 hd 5770

guild wars 2 8800gt

geforce 8800 gts guild wars 2

8800gt guild wars 2

guild wars gtx460

8800gts guild wars 2

guild wars 2 geforce 8800

geforce 8800 gt gw2

guild wars 2 unter win xp 32 bit

Guild wars 2 mit 8800gt

kann ich mit meiner gt 8800 geforce gild wars 2 spielen 8800gts 512 guildwars 2geforce 8800 gts 512 guildwars 2gw2 mit hd 5770gt 8800 gts aufrüstengw2 gtx460guildwars 2 hd 5770
Du betrachtest gerade Aufrüsten dringen nötig oder eher nicht?
Guild Wars 2 - Guild Wars 2 Release - Guild Wars 2 Gold